DE EN IT RU
Baden bei Wien


Änderung des Örtlichen Raumordnungsprogrammes

(Flächenwidmungsplan) und des Bebauungsplanes


Der Gemeinderat der Stadtgemeinde Baden beabsichtigt das Örtliche Raumordnungsprogramm (Flächenwidmungsplan) sowie den Bebauungsplan geringfügig abzuändern.

Die Änderungsentwürfe werden über 6 Wochen, das ist in der Zeit vom

14.10.2019 bis 25.11.2019

im Rathaus, 2. Stock, Abteilung Bauangelegenheiten - Baubehörde, Zimmer 2.31 zur allgemeinen Einsicht aufgelegt.
Die Einsichtnahme ist während der Öffnungszeiten (MO, DI, FR von 08:00 Uhr bis 12:00 Uhr und zusätzlich DI von 16:00 Uhr bis 19:00 Uhr) möglich.

Jede(r) ist berechtigt, innerhalb der Auflegungsfrist schriftliche Stellungnahmen zu den geplanten Änderungen abzugeben.
Bei der endgültigen Beschlussfassung durch den Gemeinderat werden rechtzeitig abgegebene Stellungnahmen in Erwägung gezogen. Der/Die Verfasser/in einer Stellungnahme hat jedoch keinen Rechtsanspruch darauf, dass seine/ihre Anregung Berücksichtigung findet.

Genauere Details entnehmen Sie bitte den Kundmachungen bzw. den nachfolgenden Unterlagen:

 

RAUMORDNUNGSPROGRAMM (FLÄCHENWIDMUNGSPLAN):

Kundmachung

Auflageplan Wiener Straße 68a

Erläuterungsbericht


BEBAUUNGSPLAN:

Kundmachung

Auflageplan Wiener Straße 68a

Auflageplan Vöslauer Straße 109 (I)

Auflageplan Vöslauer Straße 109 (II)

Auflageplan Schwartzstraße 50

Auflageplan Valeriestraße 6

Auflageplan Kaiser Franz-Ring 5

Auflageplan Kanalgasse

Auflageplan Marika Rökk-Straße

Erläuterungsbericht

 

 

 

Veranstaltungen

Datum



Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Videos aus Baden

zu den Videos aus Bden
zu den Videos

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer