DE EN IT RU
Baden bei Wien

Veranstaltungen

Die Präsentationsmöglichkeit der Veranstaltungen stellt eine Serviceeinrichtung der Stadtgemeinde Baden dar. Für die tatsächliche Durchführung der Veranstaltung, die Richtigkeit der Daten und Angaben und für den Inhalt ist jedoch lediglich der jeweilige Veranstalter verantwortlich.

15.09.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden So. - 18:00 bis 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Pro Buy-in wird € 1,- für CAPT Main Event Tickets gesammelt. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
REVUE 1.0
von 24.02.2019 bis 15.09.2019 (ganztägig)
Josefsplatz 5

Ausstellungsdauer: 24. Februar – 15. September 2019 Kurator der Ausstellung: Helmut Friedel Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr, Die Ausstellung „REVUE 1.0“ möchte durch die Auswahl von Werkgruppen die Fülle des Oeuvres von Arnulf Rainer wieder aufleben lassen. Es sollen Glanzpunkte der unterschiedlichen Ausstellungen der vergangenen 10 Jahre nochmals aufblitzen, teils auch durch Fotodokumentation ergänzt, um so Arnulf Rainer zu würdigen und die Arbeit an seinem Museum in Erinnerung zu rufen.
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
KAISERHAUS BADEN „Quellen und Bäder in Baden bei Wien“
von 01.05.2019 bis 22.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Präsentation anlässlich der Nominierung der Great Spas of Europe zum UNESCO Weltkulturerbe. Gestaltung: Stadtrat Hans Hornyik. Geöffnet: Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10h-18h. Eintritt frei., Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
AUSSTELLUNG "„BADEFREUDEN“
von 31.08.2019 bis 15.09.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Collage · Malerei · Objekt · Skulptur · Zeichnung, Barbara Beranek, Maria Bussmann, Anton Ehrenberger, Moni K. Huber, Jana Kasalova, Lisa Klein, Ondrej Kohout, Martin Praska, Nina Rike Springer, Agnes Rossa, Oskar Schmidt, Martin Seidenschwann, Maria Wieser. Diese Ausstellung widmet sich mit den Mitteln der bildenden Kunst dem Thema Baden. Dabei werden Begriffe wie Erfrischung und Kühlung im Wasser, Sommerfrische und Erholung künstlerisch ebenso umgesetzt wie das Sujet Badezimmer, Badewanne und Badebekleidung, das Baden in der freien Natur, im öffentlichen Freibad, als sportliche Disziplin oder im Thermalbad als Kuranwendung bzw. Therapie. Die Ausstellung erlaubt es den Besuchern, in das Wassers einzutauchen, ohne nass zu werden. Konzept und Kuratierung: Judith P. Fischer In Zusammenarbeit mit der NöArt und Stadtgemeinde Baden: Dauer: 31.8. – 15.9.2019. Öffnungszeiten Di-So 10-12 Uhr und 15-18 Uhr. Eintritt frei
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Fotoausstellung "Gesicht im Schatten" von Marius Florescu
von 31.08.2019 bis 19.09.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz2, 2500 Baden

Vernissage am 30.08.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 28.11.bis 22.12.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek,täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
GENUSSMEILE 2019 - "Die längste Schank der Welt - Wandern und Genießen"
von 14.09.2019 bis 15.09.2019 (jeden Sa., So. ganztägig)
Am 1. Wiener Wasserleitungswanderweg zwischen Mödling & Bad Vöslau

Genussmeile Haben Sie schon einmal die "längste Schank der Welt" gesehen?, An den beiden Wochenenden 7.-8. sowie 14.-15. September 2019 haben Sie die Gelegenheit dazu! Denn dann verwandeln die Winzer und Betriebe der Thermenregion Wienerwald wieder in die längste Schank der Welt - und das bei freiem Eintritt. www.thermenregion-wienerwald.at/genussmeile
Infos: Wienerwald Tourismus GmbH , Tel: 02231/62176
office@wienerwald.info , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen
(ganztägig)
Helenenstraße 39, 2500 Baden

Am 15. September 2019 fällt der Startschuss für das Rad -bzw. Laufrennen durch das malerische Helenental. Alle Infos unter www.velorun.at. , Am Sonntag den 15. September 2019 treffen sich zum vierten Mal Läufer und Radfahrer beim „Velo/Run presented by Autohaus Bierbaum & Raiffeisen“ auf einer der schönsten Strecken Niederösterreichs durch das Helenental bei Baden. Zwei Lauf- und zwei Radbewerbe stehen zur Auswahl. Auf www.velorun.at ist die Anmeldung ab sofort geöffnet.
Infos: Nicolas Hold, Christian Seidl, Dominik Gschiegl , Tel: 0664/88718082
office@vision05.at , Website , Vision05 Gmbh & Co KG
Zurndorfer Böhmischen am Hauptplatz
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Hauptplatz

Im Rahmen der Badener Traubenkur. , Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
FILMVORFÜHRUNG: ERDE
(17:00 Uhr)
Hotel Herzoghof, Kaiser Franz-Ring 10

In Kooperation mit dem „Kino Baden“ im Hotel Herzoghof lädt das Festival La Gacilly-Baden Photo zum Besuch des großartigen Dokumentarfilms ein., ERDE Nikolaus Geyrhalters Film ERDE stellt klar: Keine Naturgewalt verändert die Oberfläche unseres Planeten so sehr wie die technischen Gewalten, die der Menschheit zur Verfügung stehen. Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, an Großbaustellen und Kohleabbaugebieten die Menschen bei ihrem ständigen Bestreben, sich den Planeten untertan zu machen und sich seine Rohstoffe anzueignen: Eine Bestandsaufnahme der Menschheit als wichtigster Einflussfaktor auf die fundamentalen und unwiderruflichen Veränderungen ihres Heimatplaneten. Eine Reservierung ist unbedingt anzuraten, da aus Erfahrung der letzten Vorführungen ein großer Andrang besteht. Telefonisch unter +43 664 7367 8147 oder unter reservierung@kinobaden.at
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden
Festival La Gacilly-Baden Photo: RENÉE C. BYER: LIVING ON A DOLLAR A DAY
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5

Arnulf Rainer Museum. Vortrag/Artist Talk. Englisch. Eintritt frei., Pulitzer Preisträgerin Renée C. Byer hat ihre bis dato wichtigste Arbeit jenen Menschen gewidmet, die ihr Leben mit einem Dollar oder weniger pro Tag bestreiten müssen. Ihre Bilder berichten vom Dasein in extremen Verhältnissen am Rande des Überlebens. Die Menschen in Byers überzeugenden Bildern teilen ihre Härten, ihre Freuden und ihre Zukunftsträume mit ihr. Oft ohne große Hoffnung, das eigene Schicksal zu ändern, träumen sie von etwas Besserem für ihre Kinder. Byer’s aufrichtige Aufforderung, das Bewusstsein zu schärfen und Veränderungen zu fördern, ist dringlicher und aktueller als je zuvor. Die im September 2015 von allen 193 Ländern der Vereinten Nationen ratifizierten Ziele für eine nachhaltige Entwicklung leiten die Bemühungen zur Beseitigung von Armut und Hunger bis 2030. Präsentiert von der Landesinnung der Berufsfotografen Wien.
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden

16.09.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Pro Buy-in wird € 1,- für CAPT Main Event Tickets gesammelt. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Fotoausstellung "Gesicht im Schatten" von Marius Florescu
von 31.08.2019 bis 19.09.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz2, 2500 Baden

Vernissage am 30.08.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 28.11.bis 22.12.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek,täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Achtsamkeits- und Meditationsabende
(18:00 bis 19:15 Uhr)
Zentrum für Gesundheitspflege, Gutenbrunnerstraße 17

Willkommen im Jetzt, Mit Achtsamkeit das Jetzt bewusst (er)leben, den Augenblick in all den unterschiedlichsten Facetten schätzen und genießen lernen. An diesen Abenden stellen wir das eigene SEIN in den Mittelpunkt. Mit der Atmung sein. Mit dem Körper sein. Mit den eigenen Schritten sein. Inhalt der Abende: - Sitz- und Gehmeditation - Einfache Yoga-Übungen im Stehen und Liegen - Körperreise Keine Vorkenntnisse nowendig. Anmeldung zu den einzelnen Terminen möglich. Preis: € 16 je Abend Nähere Infos & Anmeldung: www.runterschalten.at, eva@runterschalten.at
Infos: Eva Neumayer , Tel: 069911726777
eva@runterschalten.at , Website , Mag. Eva Neumayer - Qi Gong, Achtsamkeits- und Entspannungstraining
Festival La Gacilly-Baden Photo: KAREN KNORR: FABELN
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5

Arnulf Rainer Museum. Vortrag/Artist Talk. Englisch. Eintritt frei., Karen Knorr entwirft unechte Szenen von unechter realistischer Prägung, mit unechten Tieren an unechten Orten und friert so die Vergangenheit und die Gegenwart ein. Das Fremdartige und die Ironie, mit denen sie das Vertraute erschüttert, sorgen für die Künstlichkeit und die Rätselhaftigkeit, die auch die Fiktion formen und den Kern von Fabeln bilden. Die Wirklichkeit wird verschleiert, um die Wahrheit zu sagen.
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden
Franz Wagner und Freunde "Die Blätter fallen, fallen,..."
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Mitwirkende: Isabella Reinisch, Martin Först und Franz Wagner, Tickets zu Euro 15,-- / Schüler und Studenten Euro 10,-- im Beethovenhaus erhältlich. Abendkasse.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

17.09.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden Mo., Di. - 20:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich. , Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Pro Buy-in wird € 1,- für CAPT Main Event Tickets gesammelt. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Fotoausstellung "Gesicht im Schatten" von Marius Florescu
von 31.08.2019 bis 19.09.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz2, 2500 Baden

Vernissage am 30.08.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 28.11.bis 22.12.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek,täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
JOANDO Minis 4 - 6 Jahre
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 15:20 bis 16:10 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

Kindertraining für 4 - 6 jährige, Kinder gesund bewegen, das ist unsere Motivation. Bewegung hält die Kinder und in Folge die zukünftigen Erwachsenen körperlich und geistig fit. Die Kinder bekommen einen gesunden Zugang zu ihrem Körper u. lernen ihre Fähigkeiten richtig einzusetzen. Mit Übungen für die Koordination, Mobilisation & Beweglichkeit, Ausdauer, Kraft u. Entspannung, natürlich altersgerecht verpackt u. vermittelt lernen die Kinder spielerisch und mit viel Freude ihren Körper gesund zu bewegen. Wir, Andrea u. Hans Hofmann sind Richtig Fit ÜbungsleiterInnen und leiten die Kampfsportschule JOANDO Baden. Kampfsporttraining schult den Körper mit seinem ganzheitlichen Training auf besondere Art u. Weise und deshalb werden wir altersgerecht immer wieder Elemente aus der JOANDO Kampfsportschule in das JOANDO Mini Training einfließen lassen. Wenn die Kinder dem Kindergartenalter entwachsen sind, haben sie die Möglichkeit in unserer JOANDO Kampfsportschule weiter zu trainieren. INFO: joando-kampfsportschule.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
INTEGRAL VOVINAM Kinder 6 - 14 Jahre
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 16:20 bis 17:20 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 17:30 bis 18:30 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Dienstag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0676/9661707 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN! Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
VIETNAMESISCHES TAI CHI
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 18:40 bis 19:40 Uhr)
Bahngasse 2a/1

Leichte Übungen um den Körper gesund und beweglich zu erhalten., Die Ursprünge des Tai Chi liegen in der Kampfkunst und Gesundheitspflege. Außerhalb Asiens wird es als Heilgymnastik, Körpererfahrung und Bewegungsmeditation gesehen. Für die Ostasiaten gehört Tai Chi zum täglichen Leben und nach deren Ansicht, halten die täglichen Übungen das Chi (Lebensenergie) in Bewegung und im Gleichgewicht. Auch bei uns finden immer mehr Menschen Ruhe und Gelassenheit mit Tai Chi. Tai Chi unterstützt das Herzkreislaufsystem, die Atmung wird tiefer und der Bewegungs- und Stützapparat werden sanft gestärkt. Durch die langsamen Bewegungen werden die Gelenke geschont. WANN: jeden Dienstag, 18:40 - 19:40 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Hans Hofmann 0650/9986862, hans.hofmann@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
INTEGRAL VOVINAM Erwachsene & Jugend
von 03.09.2019 bis 28.01.2020 (jeden Di. - 19:50 bis 20:50 Uhr)
JOANDO Zentrum, Bahngasse 2a/1

INTEGRAL VOVINAM - Kampfsport aus Vietnam, Das VOVINAM des 21. Jahrhunderts. INTEGRAL VOVINAM verbindet alte vietnamesische mit verschiedenen anderen ostasiatischen Kampfkünsten zu einer neuen Einheit. Ohne diesen Austausch von Wissen wäre VOVINAM nicht möglich. INTEGRAL VOVINAM ist modern, aktuell und angepasst um auf heutige Formen von Aggression auf der Straße reagieren zu können. Das Ziel ist es die Wirksamkeit zu üben und zu verbessern. INTEGRAL VOVINAM ist eine komplette Kampfkunst, die verschiedene Kampfentfernungen bis hin zum Bodenkampf beinhaltet. Da sich seit der Gründung von VOVINAM 1938 bis heute die Art zu kämpfen verändert hat, passt sich auch INTEGRAL VOVINAM an und ist ständig im Wandel und Weiterentwicklung, ganz im Sinne des Gründers Meister Nguyen Loc. INTEGRAL VOVINAM wird bei uns in verschiedenen Gruppen trainiert. Beginnen kann man sab dem Alter von 4 Jahren. Besuchen Sie uns bei einem gratis Probetraining. INFO und ANMELDUNG: Hans Hofmann, 0650/9986862, Andrea Hofmann, 06767/9661707, office@joando.at
Infos: Hans Hofmann , Tel: 0650/9986862
hans.hofmann@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Ausstellung "Die Welt urteilt nach dem Scheine"
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Evi Leuchtgelb / Petra Mühlmann-Hatzl Vernissage: Dienstag, 17. September 2019, um 19 Uhr, Begrüßung: Dagmar Stelzer,, Einführung: Evi Leuchtgelb, Petra Mühlmann-Hatzl, Eröffnung: Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner, Dauer der Ausstellung: 20. bis 29.9.2019. Die Künstlerinnen Petra Mühlmann-Hatzl und Evi Leuchtgelb beziehen sich im Titel ihrer gemeinsamen Ausstellung auf ein Zitat aus J.W. Goethes erstem Bühnenstück Clavigo. In ihren Installationen und fotografischen Arbeiten behandeln beide, oft mittels wissenschaftlicher Arbeitsweisen, Themen wie Vergänglichkeit, Wahrheit und Fiktion oder das Streben nach Anerkennung. Sie untersuchen gängige Klischees und Rollenbilder und stellen diese in Frage.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Tagebuchslam in Baden - September
(20:00 bis 21:00 Uhr)
Beethovengasse 2a

20 Uhr, Eintritt 9 EUR, Cinema Paradiso Card 2 EUR ermäßigt, in Kooperation mit Slam B, Anmeldung: diana@liebestagebuch.at, Reservierung erlaubt , Beim Tagebuch Slam lesen mutige TeilnehmerInnen aus ihren eigenen Tagebüchern vor. Die Geschichten, die das Leben schrieb, sind die Hauptdarstellerinnen des Abends. Eine sympathische und irre lustige Zeitreise in die eigene und fremde Kindheit und Jugend. Zwischen Fremdschämen und der Erkenntnis, dass es heute nicht viel anders ist als damals, entwickelt sich ein sympathischer Spaß. Per Applaus wird der/die SiegerIn gekürt. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein von Cinema Paradiso im Wert von 1.000 Schilling. So macht man mit: Original-Tagebücher mitbringen. Zwei Beiträge zu maximal fünf Minuten vorbereiten (Die Beiträge müssen von vor 2010 sein!). Ansonsten einfach Spaß haben! Durch den Abend führt Diana Köhle, begeisterte Veranstalterin von Poetry Slams und Tagebuchschreiberin der ersten Stunde.
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

18.09.2019

Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Fotoausstellung "Gesicht im Schatten" von Marius Florescu
von 31.08.2019 bis 19.09.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz2, 2500 Baden

Vernissage am 30.08.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 28.11.bis 22.12.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek,täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Ladies Night im Casino
von 04.09.2019 bis 30.10.2019 (jeden Mi. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Mädelsabend einmal anders! Bei der Ladies Night Verlosung um 22.00 Uhr verlosen wir zwei Buffet & Casino Gutscheine. Holen Sie sich mit etwas Glück diesen Preis und genießen Sie eine kulinarische Reise um die Welt mit den aktuellen Buffetthemen. Dieses Package gilt selbstverständlich auch auf Wunsch für Herren. Angebot im Rahmen des Casinobesuches jeden Mittwoch.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Buffet im Casino
von 04.09.2019 bis 31.10.2019 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im September dreht sich alles um Genüsse aus Malaysien und Indonesien und der Oktober steht ganz im Zeichen Wild- & Waldzeit in Österreich!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
MERIDIAN YOGA - Makko Ho
von 04.09.2019 bis 29.01.2020 (jeden Mi. - 20:00 bis 21:00 Uhr)
Bahngasse 2a

Meridian Yoga - laufendes Training, Meridian Yoga - Makko Ho - laufendes Training: Ziel dieser Übungen ist nicht ihre Muskeln zu entwickeln, sondern die Erhaltung der Gesundheit, Förderung und Entspannung und Beweglichkeit und den Fluss der Meridian-Energie in unserem Körper zu stimulieren. Die Übungen sind für Jeden geeignet. Es wird Makko-Ho nach Shitsuto Masunaga (japanischen Yoga) unterrichtet. Das Training wird mit Aufwärmen und der Mobilisation der Gelenke eingeleitet, danach Makko-Ho und zum Schluss einer Übungseinheit machen wir eine gemeinsame Meditation. WANN: jeden Mittwoch, 20:00 - 21:00 Uhr (ausgen. Schulferien) WO: im JOANDO Zentrum, 2500 Baden, Bahngasse 2a/Top1 KOSTEN: Semesterbeitrag, 1x Probetraining GRATIS für Neukunden ANMELDUNG und INFO: Andrea Hofmann 0676/9661707, andrea.hofmann@joando.at
Infos: Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin , Tel: 06769661707
andrea.hofmann@joando.at , Website , Andrea Hofmann Dipl. Shiatsu-Praktikerin
Vormittagsjause 50+
(08:30 bis 10:30 Uhr)
Pfarrplatz 7 Stl. Stephan

Einladung für Genießer 50+ im Pfarrheim, Infos: , Tel: 02252/48426-0
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
KAISERHAUS BADEN "Great Spas of Europe, Baden am Weg zum UNESCO-Weltkulturerbe" Vortrag von StR Hans Hornyik
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Hauptplatz 17, Erdgeschoß / Zugang über den Innenhof

Im Rahmen der Präsentation "Quellen und Bäder in Baden bei Wien". Reservierungen: kaiserhaus@baden.gv.at oder 02252/86800-585. Eintritt: € 7,- (Urania und Kurgäste: € 5,-) , Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Nikola Djoric präsentiert die neue CD „Pictures“
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Musik von Pjotr Iljitsch Tschaikowski und Modest Mussorgsky., Tickets zu Euro 15,-- / Schüler und Studenten Euro 10,-- im Beethovenhaus. AK.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-526
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

19.09.2019

KUNST und GENUSS I jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr
von 28.02.2019 bis 06.02.2020 (jeden Do. - 19:00 bis 22:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum - Josefsplatz 5, 2500 Baden

Jeden 2. und 4. Donnerstag um 19 Uhr KUNST UND GENUSS - FILETSTÜCKE AUS KUNST UND KÜCHE. Exklusive Führung und anschließendes Abendessen. Voranmeldung bis jeweils Dienstag erbeten!, Erleben Sie einen exklusiven Abend im Arnulf Rainer Museum und entdecken Sie die aktuelle Ausstellung im Rahmen einer Führung. Anschließend genießen Sie im Steakhouse El Gaucho im Josefsbad ein Abendessen. Kosten: € 35,– pro Person. Im Preis enthalten: Eintritt, Führung durch die Ausstellung, ein 200g Hüftsteak mit Beilage und ein Glas Cava als Aperitif JEDEN DONNERSTAG UM 19 UHR oder auch nach individueller Vereinbarung für Gruppen ab 5 Personen! Wir bitten um Voranmeldung unter: +43 (0)2252 209 196 sowie office@arnulf-rainer-museum.at
Infos: Arnulf Rainer Museum , Tel: 02252 209196
office@arnulf-rainer-museum.at , Website , Arnulf Rainer Museum
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Fotoausstellung "Gesicht im Schatten" von Marius Florescu
von 31.08.2019 bis 19.09.2019 (ganztägig)
Badener Hauervinothek, Brusattiplatz2, 2500 Baden

Vernissage am 30.08.2019 um 19.00 Uhr Eintritt frei. Ausstellungsdauer: 28.11.bis 22.12.2019. Im mittelalterlichen Ambiente der Badener Hauervinothek,täglich geöffnet von 10.30 bis 12.30 und 15.30 bis 18.30 Uhr, Infos: Badener Hauervinothek , Tel: 02252/456 40
badener.hauervinothek@aon.at , Badener Hauervinothek
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Buffet im Casino
von 04.09.2019 bis 31.10.2019 (jeden Mi., Do. - 18:00 bis 22:00 Uhr)
Cuisino Restaurant, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Reservierungen unter Tel. 02252/43502, Preis um € 37,- (ohne Jetons) pro Person oder € 55,- inkl. € 20,- Begrüßungsjetons, Feinstes Buffet im Cuisino Bistro. Im September dreht sich alles um Genüsse aus Malaysien und Indonesien und der Oktober steht ganz im Zeichen Wild- & Waldzeit in Österreich!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/43502
baden.restaurant@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Weingartenwanderung - Auf den Spuren der Reblaus
(ganztägig)
Brusattiplatz 3

Treffpunkt: 15.00 Uhr bei der Touristeninformation. € 6,00 pro Person, ab 3 Personen - nur mit Voranmeldung am Tag der Wanderung bis spätestens 13.00 Uhr unter 02252/86800-600., ie spazieren mit einem Weinexperten durch die Weingärten über der Stadt und verkosten das Badener Lumpentürl in der Badener Hauervinothek. Festes Schuhwerk wird empfohlen.
Infos: Badener Hauervinothek und Tourist Information , Tel: 02252/45 6 40 sowie 02252/86 800-600
badener.hauervinothek@aon.at , Website , Badener Hauervinothek
CROSS OVER COMPETITION - Heinrich Strecker Gesangswettbewerb
(10:30 bis 16:00 Uhr)
Theaterplatz 7

Gesangswettbewerb für Oper - Operette - Musical - Wienerlied Öffentliches Halbfinale Leitung: Herbert Fischerauer, Ticketverkauf: Theater
Anlass zur Ausrichtung des 1. Intern. Heinrich Strecker Wettbewerbs im Jahr 2001 war die 20-jährige Wiederkehr des Todestages des Wahlbadeners Prof. Heinrich Strecker, der mit Operetten wie „Ännchen von Tharau“, oder „Der ewige Walzer“, seinem Bienenmusical „Honeymoon“ und Wienerliedern von „Drun´t in der Lobau“ bis „Ja, ja der Wein ist gut“, zu einem der letzten großen österreichischen Komponisten zählt. Dieses spartenübergreifende Schaffen des Komponisten, das sogenannte „Cross Over“ hat uns zur Namensgebung des Wettbewerbs veranlasst. Dieser einmalige Gesangswettbewerb soll allen Nachwuchskünstlern aus Oper, Operette, Musical und Wienerlied, die Möglichkeit geben, ihr vielseitiges Können vor einer hochkarätigen Jury zu präsentieren.
Infos: Heinrich Strecker Gesellschaft - Bühne Baden , Tel: 0664/4561725 - 02252/22522
musikverlag@strecker.at - Ticket@buehnebaden.at , Website , Heinrich Strecker Gesellschaft
Fotofestival Führung
(17:00 bis 19:00 Uhr)
Tourist Information, Brusattiplatz 3

geführter Spaziergang durch die Fotoausstellung - Spazieren Sie durch die magischen Bildererzählungen weltberühmter Fotografen, Keine Voranmeldung! Kosten: 9,-- € p.P. Mind. : 3 Personen
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
3. Lesekreiszyklus Existenzphilosophie
(19:00 bis 21:00 Uhr)
Pfarrgasse 1

Wir lesen zentrale Werke der Existenzphilosophie. Die Bücher sind vorher zu lesen und werden dann diskutiert. Nur mit Anmeldung. http://www.philoskop.org/lesekreis , 5 Termine bis Jänner, immer Donnerstag. 70€ für alle Termine.
Infos: Dr. Cornelia Bruell , Tel: 06764460233
praxis@philoskop.org , Website , PHILOSKOP - Philosophie Praxis
LISA’S FEINSTES: „Beziehungsschwanger“ - Musikkabarett
(19:30 bis 21:30 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Knackig, pointiert, lustig, ehrlich. Kabarett vom Feinsten, garniert mit toller Musik. Preise: € 15,--/€ 13,-- (Kurgäste)/€ 10,-- (Schüler, Studenten). Tickets: Beethovenhaus Baden, Tel. 02252/86800-630., Was bedeutet bitte Beziehung? Und wie entwickelt sie sich im Alltag und in der Liebe? Die Frage aller Fragen wird auf geniale Art und Weise beantwortet. Man muss den Dingen nur auf den Grund gehen. Oder ist es doch nicht so einfach? Täglich gibt es neue Erkenntnisse und trotzdem ist alles anders. Hier gibt es die Antworten und Lösungen auf neue Art und Weise. Lisa Stepanek begeistert das Publikum mit der Kunst, in verschiedene Rollen zu schlüpfen, in Verbindung mit ihrer wundervollen Gesangsstimme. Lachmuskeltraining inklusive! Lassen Sie sich überraschen! Lisa Stepanek – Text und Gesang Axel Ramerseder – Piano/Regie/Musik. Leitung Andreas Frauenberger – Bass
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-522
cornelia.znoy@baden.gv.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
KINO.IM.ZIB The Cakemaker - Der Bäcker aus Berlin
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Grabengasse 14

IL, D 2017; Regie: Ofir Raul Graizer Einführung UnivProf Dr. Frank Stern, Institut für Zeitgeschichte an der Universität Wien € 10,00; Schüler/Studenten 5,00, mit Tim Kalkhof, Sarah Adler, Roy Miller u.a.; Der in Berlin lebende israelische Regisseur schuf einen sensiblen Liebes- und Trauerfilm, der still und entschlossen vermeintliche Kultur- und Begehrensgrenzen überschreitet. Israels Vorschlag für die Oscars 2019.
Infos: GF Präs. MMag. Elie Rosen , Tel: +43 2252 252530-0
office@zib.or.at , Website , ZIB - Zentrum für Interkulturelle Begegnung
Lesung: Michael Schottenberg
(20:00 bis 22:00 Uhr)
Beethovengasse 2a

19.9.19, 20.00 Uhr Eintritt Vorverkauf 14 EUR, Tageskassa 16 EUR, Cinema Paradsio Card 2 EUR ermäßigt, Der Schauspieler, ehemalige Volkstheaterdirektor und Dancing Star macht sich nur mit Rucksack und Notizblock ausgerüstet, auf zu fernen Orten. „Schotti“ liebt das ungezwungene Reisen abseits von Touristenpfaden. Er taucht ein in fremde Kulturen, lernt die Menschen auf der Straße kennen und findet dabei auch Zeit, über das Leben zu sinnieren. Sehr persönlich und mit viel Humor liest er aus seinen drei Reisebüchern und entführt nach Vietnam, Burma und auf ein Frachtschiff in der Ost- und Nordsee. Der Zuhörer trifft auf wunderliche Matrosen und zauberhafte Seemannsbräuten; erfährt von einem Moped-Motel und Wasserpuppentheater; taucht ein in eine nächtliche Irrfahrt durch den Großstadtdschungel von Rangu und staunt über die Ein­Bein­Ruderer des Inle­Sees. Mit seinen Reisen verbindet Schottenberg auch immer seine zweite Liebe, das Kochen. Nichts entführt mehr an fremde Orte als Gerüche. Und so kocht „Schotti“ live auf der Bühne auf und lässt das Publikum verkosten. Ein Leseabend für alle
Infos: Andreas Sattra , Tel: Reservierungen: 02252/256225; Büro: 02252/256226
baden@cinema-paradiso.at , Website , Cinema Paradiso Baden

20.09.2019

KAISERHAUS BADEN „Quellen und Bäder in Baden bei Wien“
von 01.05.2019 bis 22.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Präsentation anlässlich der Nominierung der Great Spas of Europe zum UNESCO Weltkulturerbe. Gestaltung: Stadtrat Hans Hornyik. Geöffnet: Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10h-18h. Eintritt frei., Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Genussmarkt am Brusattiplatz
von 03.05.2019 bis 29.11.2019 (jeden Fr. - 08:00 bis 14:00 Uhr)
Brusattiplatz

Der neue Lebensmittelmarkt, der jeden Freitag von 8-14 Uhr stattfinden wird, soll Qualität und Vielfältigkeit bieten., Frisch, schmackhaft und vielfältig – Lebensmittel in all ihrer Vielfalt!
Infos: Wirtschaftsservice , Tel: +43/2252/86800 DW 615
wirtschaftsservice@baden.at , Wirtschaftsservice
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Black Jack Turnier Herbst 2019
von 23.08.2019 bis 09.11.2019 (jeden Fr., Sa. - 19:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis., Nehmen Sie die Herausforderung an und spielen Sie jeden Freitag & Samstag mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 10.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am So. 24.11.19 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.) Buy-in: € 20,-, direkt vor Ort beim Black Jack Turnier Croupier
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Anfänger
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 16:00 bis 17:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Kinder 6 - 14 Jahre Fortgeschrittene
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 17:00 bis 18:00 Uhr)
Turnsaal VS Pfarrschule, Baden, Pfarrplatz 1

SILAT Kung Fu aus Malaysien., Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
SILAT Kung Fu Erwachsene & Jugend ab 14 J.
von 06.09.2019 bis 31.01.2020 (jeden Fr. - 18:00 bis 19:30 Uhr)
2500 Baden, Pfarrschule 1, Turnsaal 3. Stock

SILAT Kung Fu aus Malaysien, Wir wollen mit SILAT nicht nur den Kampfinteressierten ansprechen, sondern auch Jugendliche, Kinder und Frauen die Interesse an Selbstverteidigung und Körperbewußtsein haben. In den beiden Vereinsleitern Andrea und Hans Hofmann sehen sie beide Richtungen vertreten. Diese Kampfkunst hat eine sehr alte Tradition in Malaysia und wird unter dem Namen Pencak Silat noch heute gelehrt und gehört dort zum alltäglichen Leben. Es wird beispielsweise bei Hochzeiten und anderen Festen gerne gezeigt und zelebriert, vermittelt Werte wie Ethik, Respekt, Mut, Höflichkeit und Hilfsbereitschaft. Silat dient aber auch dem Wettkampf und der Selbstverteidigung. Training: jeden Freitag oder DI ausgen. Schulferien Anmeldung und Info: www.joando-kampfsportschule.at, 0650/9986862 WIR FREUEN UNS, DICH BEI EINEM GRATIS SCHNUPPERTRAINING BEGRÜSSEN ZU DÜRFEN!
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
Kinder Selbstverteidigungskurs
von 13.09.2019 bis 27.09.2019 (jeden Fr. - 16:00 bis 17:00 Uhr)
Pfarrplatz 1, Pfarrschule, Turnsaal

SELBSTVERTEIDIGUNG – SELBSTBEWUSSTSEIN STÄRKEN, Liebe Eltern, liebe Kinder! Die JOANDO Kampfsportschule Baden organisiert auch in diesem Schuljahr für alle interessierten Schülerinnen und Schülern einen Selbstverteidigungskurs. Wir wollen den Kindern vermitteln NEIN zu sagen, Gefahrensituationen zu vermeiden und aus diesen Situationen zu entfliehen. Termin: Freitag 13., 20. Und 27. Sep. 2019, jeweils 16:00 - 17:00 Uhr Kosten: 3 Termine kompakt und aufbauend pro Person € 30,- (Vor der 1. Stunde zu bezahlen.) WO: Pfarrschule, Turnsaal 3. Stock, 2500 Baden, Pfarrplatz 1 Anmeldung und Info: Hans Hofmann 0650/9986862, Andrea Hofmann 0676/9661707, office@joando.at
Infos: Andrea Hofmann & Hans Hofmann , Tel: 0676/9661707 & 0650/9986862
office@joando.at , Website , JOANDO = Shiatsu - Entspannung - Kampfsportschule
10. Niederösterreichischer Baumtag - Neues rund um den Baum - Tagung, Fachmesse, Kletterforum
(ganztägig)
Kurpark & Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Die Fachmesse mit Rahmenprogramm präsentiert ein tolles Angebot für Baum- und Gartenbegeisterte - Zur Fachmesse und zum Rahmenprogramm im Kurpark ist der Eintritt für alle Besucher frei! Info & Anmeldung zur Tagung: www.baumtag.at, 10. Niederösterreichischer Baumtag - Neues rund um den Baum Am 20.09.2019 dreht sich alles um das Thema Baum! Der Niederösterreichische Baumtag bietet brandaktuelle Informationen, spannende Diskussionen und eine reichhaltige Fachmesse im Kurpark. Die Fachmesse präsentiert ein tolles Angebot für Baum- und Gartenbegeisterte: qualitätsvolles Schneidewerkzeug, neueste Modelle von Kettensägen und Arbeitskleidung, Baummanschetten zum Schutz von Jungbäumen vor Rasenmäher, Baumpflanzmaterial und vieles mehr, was das Profi- und Hobbygärtnerherz begehrt. Anmeldung zur Tagung: www.baumtag.at Zur Fachmesse und zum Rahmenprogramm im Kurpark ist der Eintritt für alle Besucher frei!
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Jüdisches Leben in Baden Spaziergang durch das jüdische Baden von einst und jetz mit Christine Triebnig-Löffler
(15:00 Uhr)
Mahnmal Josefsplatz

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden und ihrer Verankerung in der Geschichte der Stadt nach, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Besuch der Synagoge mit Verkostung koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. , Zeit: 15:00 Uhr - Dauer: ca 2 Stunden Tickets & Anmeldung: € 10.- pro Person, Beethovenhaus Baden, 2500 Baden; Rathausgasse 10, +43 (0) 2252 86800-630 sowie tickets@beethovenhaus-baden.at Mindesteilnehmer 3 Personen, maximale Teilnehmerzahl: 25 Leistung: geführter Stadtspaziergang inkl. ein Glas koscherer Wein Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz Abschluss: Synagoge, Grabengasse 14 Info: Kulturamt der Stadtgemeinde Baden, +43 (0)2252 86800 -521
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Kultur
Jüdischer Spaziergang mit Christine Triebnig - Löffler
(15:00 bis 17:00 Uhr)
Mahnmal Josefsplatz

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden nach., Sowie die Verankerung in der Geschichte der Stadt, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Kurzbesuch der Synagoge mit Verkostung eines Gläschens koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. Treffpunkt: Mahnmal am Josefsplatz Ende: Synagoge Euro 10,--erhältlich im Beethovenhaus.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Ausstellung "Die Welt urteilt nach dem Scheine"
von 20.09.2019 bis 29.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Evi Leuchtgelb / Petra Mühlmann-Hatzl, Vernissage: Dienstag, 17. September 2019, um 19 Uhr, Begrüßung: Dagmar Stelzer,, Einführung: Evi Leuchtgelb, Petra Mühlmann-Hatzl, Eröffnung: Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner, Dauer der Ausstellung: 20. bis 29.9.2019. Die Künstlerinnen Petra Mühlmann-Hatzl und Evi Leuchtgelb beziehen sich im Titel ihrer gemeinsamen Ausstellung auf ein Zitat aus J.W. Goethes erstem Bühnenstück Clavigo. In ihren Installationen und fotografischen Arbeiten behandeln beide, oft mittels wissenschaftlicher Arbeitsweisen, Themen wie Vergänglichkeit, Wahrheit und Fiktion oder das Streben nach Anerkennung. Sie untersuchen gängige Klischees und Rollenbilder und stellen diese in Frage.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Falstaff Biergala & ABC Staatsmeisterkür 2019
(17:00 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1, Badener Saal

Eintritt: € 19,– inkl. € 10,- Begrüßungsjetons pro Person beim Ticketservice im Casino Baden oder beim Falstaff Magazin erhältlich., Ticketverkauf: Casino
Bierenthusiasten aufgepasst! Im Rahmen der Staatsmeisterkür 2019 für gewerbliche Brauereien & Hobbybrauer ergibt sich die einmalige Gelegenheit, die Siegerbiere im Casino Baden zu verkosten: darunter spannende Neuentdeckungen sowie bewährte Klassiker von aufstrebenden Newcomern sowie namhaften, heimischen Brauereien.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Dinner & Crime das mörderische Abendessen ... und mehr als das
(18:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu € 93,- pro Person inklusive Aperitif, 4-Gang-Dinner € 10,- Begrüßungsjetons und auf oeticket, Ticketverkauf: Casino
Ein stilvoller Abend gespickt mit Crime, Comedy und gutem Essen! Dinner & Crime das mörderische Abendessen ... und mehr als das. Krimi, Spaß und gutes Essen ergänzen sich zu einem außergewöhnlichen Abend. Während Sie in stilvoller Umgebung Ihr Dinner genießen, geschieht das eine oder andere Verbrechen, es wird betrogen, gelogen und gemordet! Tickets zu € 93,- pro Person inklusive Aperitif, 4-Gang-Dinner € 10,- Begrüßungsjetons und auf oeticket Am Tisch ist freie Platzwahl.
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
"KOMM' UND HORCH ZU! - Literaturkaffeehaus mit dem Literarischen Cirkel Thermenland
(19:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Eintritt freie Spende!, Ob klassische oder hochdeutsche, progressive, zeitkritische oder satirische Texte, Erzählungen, Kinder- oder Jugendbücher, alles was mit Literatur und Volkskultur zu tun hat, ist beim Literarischen Cirkel Thermenland vertreten. Eine Zusammenarbeit mit anderen literarischen Vereinen, Verlagen und im Besonderen mit der Bevölkerung ist dem Verein ein Anliegen.
Infos: Kulturabteilung der Stadtgemeinde Baden, Literarischer Cirkel Thermenland , Tel: 02252/86 800-522; 0664 230 83 00
cornelia.znoy@baden.gv.at; lit.cirkel@aon.at , Website , Theater am Steg / Kreativzentrum
Vernissage 30 Porträts anlässlich 30 Jahre Fotoatelier Christian Schörg
(19:00 bis 20:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Seit 1989 arbeitet Christian Schörg als selbständiger Fotograf mit eigenem Atelier in Baden. , Kreative Ideen bringt er bei Portraits, Hochzeiten, Kinder– und Familienaufnahmen und Aktbildern sowie Gruppenfotos ein. Denn im Mittelpunkt steht der Mensch – seine Einzigartigkeit einzufangen ist das Ziel – sowohl im Studio, als auch an anderen gewünschten Orten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Werbe, Industrie, Produkt und Foodfotografie, auch dabei ist Christian Schörg national und International erfolgreich tätig. In der „Werbefotografie" konnten auch schon einige Preise gewonnen werden. Samstag, 21.9 von 15-18 Uhr, Sonntag, 22.9 10-12 und 15-18 Uhr wird Christian Schörg anwesend sein. Eintritt frei. Die Ausstellung ist bis 29. September 2019 Di-So geöffnet.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst

21.09.2019

KAISERHAUS BADEN „Quellen und Bäder in Baden bei Wien“
von 01.05.2019 bis 22.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Präsentation anlässlich der Nominierung der Great Spas of Europe zum UNESCO Weltkulturerbe. Gestaltung: Stadtrat Hans Hornyik. Geöffnet: Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10h-18h. Eintritt frei., Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Black Jack Turnier Herbst 2019
von 23.08.2019 bis 09.11.2019 (jeden Fr., Sa. - 19:00 bis 23:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis., Nehmen Sie die Herausforderung an und spielen Sie jeden Freitag & Samstag mit nur € 20,- Einsatz um den Preispool im Wert von € 10.000,-! Der Tischsieger qualifiziert sich für das Black Jack Turnier Finale am So. 24.11.19 um 15.00 Uhr inklusive Einladung zum Buffet im Casino für zwei Personen.) Buy-in: € 20,-, direkt vor Ort beim Black Jack Turnier Croupier
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Ausstellung "Die Welt urteilt nach dem Scheine"
von 20.09.2019 bis 29.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Evi Leuchtgelb / Petra Mühlmann-Hatzl, Vernissage: Dienstag, 17. September 2019, um 19 Uhr, Begrüßung: Dagmar Stelzer,, Einführung: Evi Leuchtgelb, Petra Mühlmann-Hatzl, Eröffnung: Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner, Dauer der Ausstellung: 20. bis 29.9.2019. Die Künstlerinnen Petra Mühlmann-Hatzl und Evi Leuchtgelb beziehen sich im Titel ihrer gemeinsamen Ausstellung auf ein Zitat aus J.W. Goethes erstem Bühnenstück Clavigo. In ihren Installationen und fotografischen Arbeiten behandeln beide, oft mittels wissenschaftlicher Arbeitsweisen, Themen wie Vergänglichkeit, Wahrheit und Fiktion oder das Streben nach Anerkennung. Sie untersuchen gängige Klischees und Rollenbilder und stellen diese in Frage.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Ausstellung 30 Porträts anlässlich 30 Jahre Fotoatelier Christian Schörg
von 21.09.2019 bis 29.09.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Seit 1989 arbeitet Christian Schörg als selbständiger Fotograf mit eigenem Atelier in Baden. , Kreative Ideen bringt er bei Portraits, Hochzeiten, Kinder– und Familienaufnahmen und Aktbildern sowie Gruppenfotos ein. Denn im Mittelpunkt steht der Mensch – seine Einzigartigkeit einzufangen ist das Ziel – sowohl im Studio, als auch an anderen gewünschten Orten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Werbe, Industrie,Produkt und Foodfotografie, auch dabei ist Christian Schörg national und International erfolgreich tätig. In der „Werbefotografie" konnten auch schon einige Preise gewonnen werden. Samstag, 21.9 von 15-18 Uhr, Sonntag. 22.9 10-12 und 15-18 Uhr wird Christian Schörg anwesend sein.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Atemtag zum Herbstbeginn
(10:00 bis 16:00 Uhr)
Gartengasse 32; 2500 Baden

Atemarbeit nach C. Veening und H. Grun; Beginn: 10:00; Ende: 16:00 Bitte bringen Sie bequeme Kleidung und warme Socken mit. Kosten: € 80.— je Atemtag , Die 4 Kardinalpunkte des Jahres: Frühjahr-, Sommer-, Herbst-, und Winterbeginn bringen uns nicht nur in Kontakt mit dem stetigen Wandel der Natur sondern auch mit dem eingebunden- sein in die rhythmischen Veränderungen in unserem Inneren. Jedes dieser Jahresfeste hat seinen eigenen „Geist“. Im „inneren Atem“ zeigen sich immer mehr die lebendigen Seelenkräfte
Infos: Michael Pertl , Tel: 02252/44963 oder 0660/4496300
ATEMLEHRE_Michael_PERTL@gmx.at , Website , Atemlehrepraxis Michael Pertl
Wienerwald Wanderung
(13:30 bis 17:00 Uhr)
Tourist Info

Geführt von einem fachkundigen Wanderführer begeben Sie sich auf eine der acht Wanderrouten durch den Wienerwald., Keine Voranmeldung notwendig! Mindesteilnehmeranzahl: 3 Personen Tickets: Touristinfo, Brusattiplatz 3
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
"Baden - Stadt mit imperialen Flair" - Themenspaziergang
(14:00 bis 15:30 Uhr)
Tourist Information, Brusattiplatz 3

Mit Besuch Anulf Rainer Museum (historisches Frauenbad) und Frauenkirche (ehemalige Hofkirche). Mindestteilnehmer: 3 Pers.,keine Voranmeldung! Ticket € 6,- p.P.(mit VIP-Card 1x gratis), Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Jahresfestkreisgruppe
(14:00 bis 16:00 Uhr)
Pfarrheim St. Stephan

Das Kostbare der christlichen Feste mit allen Sinnen erleben. Für Kinder von 3 bis 9 Jahren und ihre Familien."Verstehen, was wir feiern und mit dem Herzen dabei sein. 6 große christliche Feste erleben, begreifen und neu entdecken, EUR 60,-/Familie für 6 Feste inkl. Material
Infos: Pfarre Baden St. Stephan , Tel: 0225248426
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
Kurkonzert mit dem Orchester der Bühne Baden
(16:30 bis 17:30 Uhr)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Tickets € 6,- p.P. vor dem Konzert erhältlich (mit VIP-Card 1x gratis). Die Geschäftsgruppe Tourismus der Stadt Baden wünscht Ihnen gute Unterhaltung!, Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Fotofestival Führung
(17:00 bis 19:00 Uhr)
Tourist Information, Brusattiplatz 3

geführter Spaziergang durch die Fotoausstellung - Spazieren Sie durch die magischen Bildererzählungen weltberühmter Fotografen, Keine Voranmeldung! Kosten: 9,-- € p.P. Mind. : 3 Personen
Infos: Tourist Information Baden , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
FILMVORFÜHRUNG: ERDE
(18:00 Uhr)
Hotel Herzoghof, Kaiser Franz-Ring 10

In Kooperation mit dem „Kino Baden“ im Hotel Herzoghof lädt das Festival La Gacilly-Baden Photo zum Besuch des großartigen Dokumentarfilms ein., ERDE Nikolaus Geyrhalters Film ERDE stellt klar: Keine Naturgewalt verändert die Oberfläche unseres Planeten so sehr wie die technischen Gewalten, die der Menschheit zur Verfügung stehen. Mehrere Milliarden Tonnen Erde werden durch Menschen jährlich bewegt – mit Baggern, Bohrern oder Dynamit. Nikolaus Geyrhalter beobachtet in Minen und Steinbrüchen, an Großbaustellen und Kohleabbaugebieten die Menschen bei ihrem ständigen Bestreben, sich den Planeten untertan zu machen und sich seine Rohstoffe anzueignen: Eine Bestandsaufnahme der Menschheit als wichtigster Einflussfaktor auf die fundamentalen und unwiderruflichen Veränderungen ihres Heimatplaneten. Eine Reservierung ist unbedingt anzuraten, da aus Erfahrung der letzten Vorführungen ein großer Andrang besteht. Telefonisch unter +43 664 7367 8147 oder unter reservierung@kinobaden.at
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden
Festival La Gacilly-Baden Photo: MATJAZ KRIVIC: LITHIUM ROAD
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5

Arnulf Rainer Museum. Vortrag/Artist Talk. Englisch. Eintritt frei, Präsentiert von TERRA MATER MATJAZ KRIVIC: LITHIUM ROAD Die Menschheit hat drei industrielle Revolutionen erlebt – ausgelöst durch Kohle, Erdöl und Atomkraft. Die vierte wird vom Lithium ausgehen. Dieses Alkalimetall, das im Periodensystem der Elemente an dritter Stelle steht, ist der Grundpfeiler der Revolution der Elektromobilität. Schon heute wird Lithium, das Preise bis zu 9000 Dollar pro Tonne erreicht, massenweise abgebaut. Für die Herstellung von Batterien, wie sie in elektronischen Geräten wie Smartphones und Tablets verwendet werden, ist es so gut wie unverzichtbar.
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden
CROSS OVER COMPETITION - GALAKONZERT
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Theaterplatz 7

Heinrich Strecker Gesangswettbewerb für Oper-Operette-Musical-Wienerlied. Galakonzert mit den Finalisten. Gesamtleitung: Herbert Fischerauer, Unter dem Juryvorsitz von KS Sona Ghazarian und des künstlerischen Leiters der Bühne Baden Dr. Michael Lakner werden sechs Finalisten beim Preisträgerkonzert am 21. September um 19.30 im Stadttheater Baden der jeweilige Schwerpunk – „Cross Over Sieger“ und der Publikumspreisträger ermittelt. Neben Geld- und Sonderpreisen winkt einem der sechs Finalisten ein Stückvertrag an der Bühne Baden (Stadttheater/Sommerarena). Begleitet wird das finale Galakonzert vom Orchester der Bühne Baden unter der Leitung von Michael Zehetner
Infos: Heinrich Strecker Gesellschaft - Bühne Baden , Tel: 0664/4561725 - 02252/22522
musikverlag@strecker.at - Ticket@buehnebaden.at , Website , Heinrich Strecker Gesellschaft
Omar Sarsam - Herzalarm
(19:30 bis 22:00 Uhr)
Congress Casino Baden

Tickets zu € 24,- / € 26,- und bei www.oeticket.com , Ticketverkauf: Casino
Omar Sarsam, der charmante Kabarettist und Kinderchirurg gastiert erstmals in Baden! Vor gar nicht allzu langer Zeit wurde bei Herrn Sarsam eine Routineuntersuchung durchgeführt - ein sogenannter "Gehirncheck". Leider war zum damaligen Zeitpunkt noch nicht bekannt, dass ein Gehirncheck gravierende Nebenwirkungen haben kann. Nebenwirkungen, die dazu führen, dass man sich auf nix konzentrieren, an nix denken kann, und oft an nix als nix denken kann. Bei Herrn Sarsam kam es so bedauerlicherweise zu einem fast vollständigen Gedächtnisverlust. Nur eine Erinnerung kann er richtig zuordnen - den schönsten Herzalarm seines Lebens. Sonst nix.
Infos: Eva Rosdol , Tel: 02252/444 96 444, 02252/44540-501
tickets.ccb@casinos.at; congress.ccb@casinos.at , Website , Congress Casino Baden
Bingo live im Casino
(20:30 bis 22:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ins Casino ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- und Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis , Erleben Sie BINGO live im Casino Baden und holen Sie sich mit etwas Glück einen der Hauptpreise. Alle Gäste des Casino Baden sind kostenlos dabei, wenn es wieder darum geht Box, Ring oder BINGO als Erster zu erreichen.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG

22.09.2019

Poker 31+4 Turnier
von 01.01.2019 bis 30.12.2019 (jeden So. - 18:00 bis 20:00 Uhr)
Casino Baden, Kaiser Franz Ring 1

Eintritt ab dem vollendeten 18. Lebensjahr im Rahmen der Besuchs- & Spielordnung der Casinos Austria AG. Amtlicher Lichtbildausweis erforderlich., Texas No Limit Hold'em Turbo Turnier. Buy-in: € 31,- + € 4,- 5 unlimited Re-buys bis Level 5, Starting Chips: 10.000, Leveltime: 12 Minuten. Pro Buy-in wird € 1,- für CAPT Main Event Tickets gesammelt. Anmeldung vor Ort.
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
KAISERHAUS BADEN „Quellen und Bäder in Baden bei Wien“
von 01.05.2019 bis 22.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 10:00 bis 18:00 Uhr)
Kaiserhaus, Hauptplatz 17

Präsentation anlässlich der Nominierung der Great Spas of Europe zum UNESCO Weltkulturerbe. Gestaltung: Stadtrat Hans Hornyik. Geöffnet: Freitag bis Sonntag und an Feiertagen von 10h-18h. Eintritt frei., Infos: Abteilung Museen der Stadtgemeinde Baden , Tel: 02252/86 800-585
kaiserhaus@baden.gv.at , Website , Kaiserhaus Baden
Sonderausstellung - 130.Todesjahr Kronprinz Rudolf
von 18.07.2019 bis 31.10.2019 (jeden Di., Mi., Do., Fr., Sa., So. - 14:00 bis 17:00 Uhr)
Hochstraße 51

Kuratiert von DEM Exptern, Dr. Rudolf R. Novak, wird in dieser Sonderschau das Leben und die Nachwirkung des Kronprinzen mit seltenen Objekten gezeigt, Infos: Herr Blümel Alexander , Tel: 0664/464 15 74
info@kaiser-franz-josef-museum-baden.at , Website , Kaiser Franz Josef Museum
Badener Traubenkur
von 31.08.2019 bis 22.09.2019 (09:00 bis 18:30 Uhr)
Hauptplatz

Eröffnung am Samstag, 31.08.2019 ab 10 Uhr. , mit Stefan Szirucsek. Für die musikalische Umrahmung sorgen die „Singenden Weinhauer“ und das Bläserquartett der Stadtmusik Baden. Qualitätsweine der Badener Winzer, Kurtrauben, drischer Traubensaft & Strum.
Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
Ausstellung "Die Welt urteilt nach dem Scheine"
von 20.09.2019 bis 29.09.2019 (jeden Fr., Sa., So. - 15:00 bis 18:00 Uhr)
Galerie im Turm der BH Baden, Schwartzstraße 50

Evi Leuchtgelb / Petra Mühlmann-Hatzl, Vernissage: Dienstag, 17. September 2019, um 19 Uhr, Begrüßung: Dagmar Stelzer,, Einführung: Evi Leuchtgelb, Petra Mühlmann-Hatzl, Eröffnung: Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner, Dauer der Ausstellung: 20. bis 29.9.2019. Die Künstlerinnen Petra Mühlmann-Hatzl und Evi Leuchtgelb beziehen sich im Titel ihrer gemeinsamen Ausstellung auf ein Zitat aus J.W. Goethes erstem Bühnenstück Clavigo. In ihren Installationen und fotografischen Arbeiten behandeln beide, oft mittels wissenschaftlicher Arbeitsweisen, Themen wie Vergänglichkeit, Wahrheit und Fiktion oder das Streben nach Anerkennung. Sie untersuchen gängige Klischees und Rollenbilder und stellen diese in Frage.
Infos: Elfriede Friesenbichler , Tel: 0699 11512032
elfriede.friesenbichler@kabsi.at , Website , kunstaspekt Galerie im Turm der Bezirkshauptmannschaft Baden
Ausstellung 30 Porträts anlässlich 30 Jahre Fotoatelier Christian Schörg
von 21.09.2019 bis 29.09.2019 (ganztägig)
Haus der Kunst, Kaiser Franz Ring 7

Seit 1989 arbeitet Christian Schörg als selbständiger Fotograf mit eigenem Atelier in Baden. , Kreative Ideen bringt er bei Portraits, Hochzeiten, Kinder– und Familienaufnahmen und Aktbildern sowie Gruppenfotos ein. Denn im Mittelpunkt steht der Mensch – seine Einzigartigkeit einzufangen ist das Ziel – sowohl im Studio, als auch an anderen gewünschten Orten. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Werbe, Industrie,Produkt und Foodfotografie, auch dabei ist Christian Schörg national und International erfolgreich tätig. In der „Werbefotografie" konnten auch schon einige Preise gewonnen werden. Samstag, 21.9 von 15-18 Uhr, Sonntag. 22.9 10-12 und 15-18 Uhr wird Christian Schörg anwesend sein.
Infos: Prof. Hans-Gerd Ramacher , Tel: 02252/86 800-520
kultur@baden.gv.at , Website , Haus der Kunst
Hl. Messe mit Kirchenchor
(10:30 bis 11:30 Uhr)
Kirchenplatz 7, St. Stephan

gesungen wird "Missa brevix Sancti Joannis de Deo in B" - kleine Orgelsolomesse von J. Haydn mit Orchester, Infos: St. Stephan , Tel: 02252/48426-0
kanzlei@baden-st-stephan.at , Website , Röm. Kath. Pfarre St. Stephan
Cuisino Champagnerbrunch
(11:00 bis 15:00 Uhr)
Casino Restaurant Baden, Kaiser Franz Ring 1, Bistro

Bruchbuffet: € 44,- pro Person (€ 22,- Kinder unter 14 Jahren, bis 5 Jahre kostenlos) inkl. live Pianomusik und Aperitif, exkl. anderer Getränke. Reservierung im Cuisino Restaurant unter Tel. 02252/43502., Alle Vorurteile beiseite: zu einem feinen Brunch mit Lachs und Kaviar passt Champagner nun einfach einmal am besten! Heute lassen wir den Spätsommer gediegen ausklingen und stoßen an, auf das, was uns der Herbst bringen mag … mehr Champagner zum Beispiel!
Infos: Casino Baden , Tel: 02252/444 96-10102 o. -10112
baden@casinos.at , Website , Casino Baden, Casinos Austria AG
Saisonfinale "Pferdestärke trifft Autostärke"
(11:20 bis 17:00 Uhr)
Mühlgasse 69

Spannende Trabrennen mit Autoschau , Es werden 10-12 spannende Rennen abgehalten. Eintritt: € 6,00 inkl. eines € 2,00 Wettgutscheines
Infos: Horst Neumann , Tel: 02252 / 88773...-0
traben@baden.at , Website , Trabrennverein zu Baden bei Wien
Konzert mit der Stadtmusik Baden
(15:00 bis 16:00 Uhr)
Hauptplatz

Im Rahmen der Badener Traubenkur. Konzert entfällt bei Schlechtwetter. Eintritt frei. , Infos: Tourismus Inforamtion , Tel: 02252/86800-600
info@baden.at , Website , Geschäftsgruppe Tourismus & Tourist Information der Stadtgemeinde Baden
FILMVORFÜHRUNG: MOUNTAIN
(17:00 Uhr)
Hotel Herzoghof, Kaiser Franz-Ring 10

In Kooperation mit dem „Kino Baden“ im Hotel Herzoghof lädt das Festival La Gacilly-Baden Photo zum Besuch des großartigen Dokumentarfilms ein., MOUNTAIN Dieser Dokumentarfilm über die Faszination der höchsten Berge der Welt ist das beeindruckende Ergebnis der filmischen und musikalischen Zusammenarbeit der gefeierten Regisseurin Jennifer Peedom mit dem renommierten Australian Chamber Orchestra. Berge faszinieren von jeher die Menschen: schroffe Klippen, schneebedeckte Kuppen. Die Gebirge verströmen einen Hauch von Macht und Ewigkeit. Die Dokumentation führt zu Bergen rund um den Globus, wo Menschen die steinernen Riesen als heilig verehren – oder sie zu touristischen Zwecken gnadenlos ausnutzen. Eine Reservierung ist unbedingt anzuraten, da aus Erfahrung der letzten Vorführungen ein großer Andrang besteht. Telefonisch unter +43 664 7367 8147 oder unter reservierung@kinobaden.at
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden
Tibet - unterwegs auf dem Dach der Welt. Einem Mythos auf der Spur
(18:00 bis 20:00 Uhr)
Theater am Steg, Johannesgasse 14

Reise-Multivision von und mit Dr. Anton Schmoll. Eintritt Euro 7,--, für Uraniamitglieder Euro 5,--., Eingeschlossen von den höchsten Bergen der Welt liegt das geheimnisumwobene Tibet, das ehemalige Zentrum der Dalai Lamas. Die Pilgerreise zum heiligen Berg Kailas bringt besinnliche Begegnungen mit dem Volk der Tibeter. Noch heute bestimmt der tibetische Buddhismus den Alltag der Menschen. Überall wehende Gebetsfahnen, drehende Gebetsmühlen, Menschen, die den Jokhangtempel auf Knien umrunden sowie mystischer Mönchsgesang in den Klöstern vermitteln heute noch etwas von der Mystik dieser großen Kultur. Diese farbenprächtige Tonbildschau spannt den Bogen vom historischen Tibet bis in die Gegenwart mit den Veränderungen seit der chinesischen Besetzung.
Infos: Hans Hornyik , Tel: 0676/81211489
hans.hornyik@noel.gv.at; i.kuschnig@gmx.at , Website , Volkshochschule Badener Urania
Festival La Gacilly-Baden Photo: CHRIS DE BODE: I HAVE A DREAM
(19:00 Uhr)
Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5

Arnulf Rainer Museum. Vortrag/Artist Talk. Englisch, Deutsch. Eintritt frei., Alle Kinder träumen von einer schönen Zukunft. Ob sie in Haiti, Liberia, Jordanien, Indien, Mexiko, der Türkei oder Uganda zuhause sind. Jedes Kind träumt davon, seinen eigenen Platz in dieser Welt zu finden. In den letzten zehn Jahren hat Chris de Bode Kinder auf der ganzen Welt besucht, um sie ihre Geschichten und Träume erzählen zu lassen, er hat die Hoffnungen dieser Kinder ernst genommen – voll Respekt und Mitgefühl. Vor der Veranstaltung ab 18 Uhr: Gratis Eintritt und gratis Führung durch die aktuelle Ausstellung im Arnulf Rainer Museum.
Infos: Festival La Gacilly-Baden Photo , Tel: +43225242269
festival@lagacilly-baden.photo , Website , Foto Festival Baden

Suche

Datum
Datum


Themen
Themen



















Suchbegriff (optional)
Suchbergriff (optional)

Druckversion:

Für eine optimale Druckversion können Sie alle Einträge aufklappen oder einklappen.

Weitere Infos:

Schriftgröße:

Kleiner - 100% - Größer